Chon-Ji Schwabmünchen

Leistungszentrum für Kampfsport und Selbstverteidigung

Schulung für Körper und Geist

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schwabmünchner DOJANG öffnet wieder seine Pforten

Guido - Training im Park

Lange mussten wir uns gedulden und auf unser Training im Dojang verzichten. Wir trainierten 5 Tage die Wochen per Zoom, trafen uns im herrlichen Luitpoldpark und hielten uns in Lauf-und Fitnessgruppen fit. Nun jedoch dürfen wir endlich wieder in unserem Dojang trainieren!

Die WAKO in Bayern half ihren Mitgliedsclubs mit einem vom BLSV erarbeiteten Hygiene-und Sicherheitskonzept, welches wir 1:1 umsetzen und so unseren Schülern und deren Eltern ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit geben können.

Der neue Wochentrainingsplan ermöglicht uns ein noch individuelleres Training, und die kleineren Gruppen erhöhen die Achtsamkeit.

Mein großer Dank gilt unseren Schülern für Ihre Treue in dieser Zeit.
Auch meiner mächtigen Trainer-Riege möchte ich meinen Dank aussprechen für ihre Loyalität und Trainingsleitung.

Und nun geht es wieder los!
Guido Blätz
Schulleiter Chon-Ji

 

Wer einen Sieg über andere erringt ist stark. Wer einen Sieg über sich selbst erringt, ist mächtig.

Laozi

Corana Checkliste

Anmeldung bei Guido (Whatsapp)

ausgefüllter Corana-Fragebogen

zum Training

in Trainingskleidung erscheinen

Dojang einzeln betreten und verlassen

eigenes großes Handtuch

eigene Getränke

eigene Handschuhe und Fußschützer

Training

maximal 12 Personen (Trainingsflächen sind markiert)

maximal 60 Minuten

komplett ohne Kontakt

Mundschutz notwendig

beim Betreten und Verlassen des Dojangs und
beim Toilettengang


Diese Internetseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung